MY HAIR ROUTINE

 Hallo ihr Lieben, vor ein paar Tagen wurde ich meinem Ask darum gegeben mal einen Post über meine Haarprodukte zu machen. Finde ich eigentlich eine recht gute Idee, allerdings ist es ähnlich wie bei meinem Schminkzeug, ich benutzte total langweilige und normale Produkte. Naja heute gibt es trotzdem einen Post darüber und ich hoffe einige von euch interessiert es. Als erstes muss ich sagen, dass ich es wirklich liebe Haarprodukte zu kaufen und ich probiere auch eigentlich immer fast alles aus, also wenn ihr irgendwelche Fragen über Shampoo oder sowas habt, ich hab fast das ganze DM Sortiment ausprobiert haha. In diesem Post zeig ich euch allerdings nur die Produkte, die ich momentan verwende. Also kommen wir als erstes zu Shampoos. Also das von L’Oréal und Dove benutzte ich größtenteils, nur manchmal, vielleicht einmal pro Woche benutze ich noch Head & Shoulders Shampoo gegen Schuppen. Im Allgemeinen muss ich aber sagen, dass ich auf Shampoo nicht so viel Wert lege, es soll einfach schön riechen und vielleicht nebenbei meine Haare reparieren und meine Farbe schützen. Auf Spülungen oder Pflege, wie der richtige Begriff ist weiß ich gar nicht, lege ich deutlich mehr Wert. Dort benutze ich total gerne die von Garnier Natural Beauty, weil sie einfach unglaublich schön riecht und dazu meine Haare sehr weich macht. Genau dasselbe gilt für die Pflege von L’Oréal Paris Elvital. Allgemein finde ich diese Marke was Haarprodukte betrifft sehr gelungen. Ja dann benutz ich noch das Wunder-Öl. Dieses Produkt ist ja noch relativ neu und wie so oft bei Haarprodukten hat mich die Werbung angestiftet es auszuprobieren. Ich persönlich finde es sehr gut, da es die Haare sofort weicher macht. Gesagt wird, dass man es vor, während und nach der Haarwäsche benutzen kann. Ich benutzte es allerdings nur während der Haarwäsche, weil es sonst meine Haare verklebt. Ja danach benutze ich noch verschiedene Pflegeprodukte, dort kommt es eigentlich immer ein wenig darauf an, was ich danach mit meinen Haaren vor hab. Wenn ich sie glätten will, was in letzter Zeit total selten vor kommt, benutze ich den Glättungsbalm von Wella, welchen ich übrigens echt weiter empfehlen kann und anschließend nochmal Hitzeschutzspray von Dove. Normaler Weise benutze ich das Pflege-Fluid von L’Oréal Paris Hair Expertise, dieses Produkt finde ich auch sehr gut, allerdings gefällt mir der Geruch nicht sonderlich  und deswegen verwende ich es in letzter Zeit eher weniger. Von dieser Reihe gibt es auch eine super Pflege, die hatte ich bis vor kurzen auch. Sie hat die Struktur meiner Haare wirklich verbessert, aber sie kostet glaube ca. 7 € und ist relativ schnell alle, deswegen verzichte ich momentan auf sie. Wenn ich dieses Fluid nicht benutze, trage ich Sprays nach der Haarwäsche auf: von Dove oder Gliss Kur. Ja, das war es auch schon mit meinen Haarprodukten, ich hoffe ihr konntet ein paar Tipps aus diesem entnehmen. Vielleicht verwendet ihr ja auch ähnliche Produkte? Falls ihr euch mehr von diesen Posts wünscht, gebt mir hier einfach Bescheid. Ich für meinen Teil hab jetzt erstmal zu tun, also bis bald ihr Lieben!
SHAMPOO: DOVE, L’ORÉAL, HEAD & SHOULDERS
 PFLEGE/SPÜLUNG: GARNIER, GARNIER, L’ORÉAL
PFLEGE NACH DER HAARWÄSCHE: DOVE, L’ORÉAL PARIS, DOVE, WELLA, SCHWARZKOPF 

SHEINSIDE: BLACK COAT AND COFFEE SWEATER

Hallo ihr Lieben, auf den Bildern seht ihr mein heutiges Outfit, neu ist die Jacke und der Pullover. Beide Sachen kennt ihr vielleicht schon von meiner Wishlist. Die Jacke fand ich sofort total cool und wollte sie mir eigentlich schon beim letzten Mal bestellen, doch dann war sie leider ausverkauft. Aber jetzt hab ich sie endlich und bin richtig froh das ich Größe L genommen hab, denn mit dem dicken Pulli drunter war sie recht eng. Also für alle die an der Jacke Interesse haben, sie fällt deutlich kleiner aus und ihr findet sie hier. Sie ist auch momentan reduziert, also schlagt zu! Von dem Pullover bin ich sehr positiv überrascht, denn ich hatte ein bisschen Angst weil er One Size ist, doch er passt wie angegossen   und ich bin richtig in die Farbe verliebt. Den Pullover findet ihr auf Sheinside hier. Wie findet ihr die Sachen? Sorry, dass ich auf dem ersten Bild ein bisschen komisch gucke, aber da ich mich mit den Bildern heute total beeilt habe, war nichts wirklich gutes dabei. Ich hoffe mal sie gefallen euch trotzdem. Außerdem hab ich bisschen was an meinem Design geändert, die Schrift ist anders und die Bilder sind größer. Wie findet ihr es? Weitere Änderungen werden vermutlich noch kommen zum Beispiel hätte ich gerne einen neuen Header, aber einfach keine Idee, vielleicht habt ihr eine? Würde mich freuen, ich geh jetzt erstmal in die Stadt also schönen Montag euch noch! Küsse an euch und bis bald!
JACKE+PULLOVER: SHEINSIDE, KETTE: PRIMARK, SCHUHE: US TRENDY, UHR: DANIEL WELLINGTON

OASAP: SPIKE BRACELET AND BLUE NECKLACE

Hallo ihr Lieben, ich melde mich mal wieder, mit meinem gestrigen Outfit. Ich trage 2 neue Sachen von Oasap. Letztendlich find ich die Sachen eigentlich ganz schön, aber anfangs hab ich mich echt gar nicht auf das Paket gefreut, denn ursprünglich wollte ich das Armband in gold. Hab dann leider die falsche Farbe gewählt und konnte es nicht mehr rückgängig machen. Vielleicht bestell ich es mir sogar noch in gold, weil ich finde es ist wirklich ein schönes Armband, falls ihr es auch schön findet, könnt ihr es euch hier bestellen. Auch die Kette hat ich mir irgendwie blauer vorgestellt, ihr könnt ja mal hier gucken, vielleicht seid ihr ja auch meiner Meinung. Aber trotzdem finde ich es eigentlich recht schön in Kombination mit den restlichen Klamotten die ich trage. Was sagt ihr? Außerdem wollt ich mal für eure lieben Worte unter dem Video bedanken, ist schön so etwas zu lesen. Also danke an euch alle, auch an die Leute die wirklich immer jeden Post kommentieren, ich freu mich wirklich immer über jeden einzelnen! Da wir gerade bei den Kommentaren sind, ist mir irgendwie aufgefallen, dass sie bei den letzten zwei Posts abgenommen haben, hoffe mal es liegt nicht am Video oder so. Naja, ich geh jetzt erstmal in die Stadt und dann zu Nachhilfe. Morgen ist dann endlich Freitag, Zeugnisausgabe und endlich endlich Ferien. Ich freu mich echt riesig und hab mal wieder Lust in eine große Stadt zu fahren und bisschen Geld auszugeben, falls es dazu kommt, werd ich euch die Sachen aufjeden Fall zeigen, vielleicht in einem Video? Ansonsten muss ich mich wirklich erholen, denn in letzter Zeit war irgendwie alles ziemlich stressig. Habt ihr schon etwas für die Ferien geplant oder gehört ihr zu den jenigen die gar keine Winterferien haben? Oh man, heute irgendwie ein ziemlich langer Text, aber naja schönen Abend euch noch! Küsse!
JACKE: MANGO, OBERTEIL: H&M, SCHUHE: BUFALLO, ARMBAND+KETTE: OASAP

NEW LOVE

Wie ich im letzten Post ja schon erwähnt hab, hab ich eine neue Lieblingsjacke. Es war wirklich Liebe auf den ersten Blick, lange hab ich überlegt weil sie nicht ganz billig war aber hab mich dann doch für sie entschieden und als sie ankam war ich so überglücklich. Ich hab ja eh eine Schwäche für Jacken und besonders für spezielle Jacken, das habt ihr ja schon bei meiner Glitzerparka bemerkt. Liegt vielleicht daran, dass ich mich sonst eher schlicht kleide, wie hier z.B. einen schwarzen Strichpullover mit goldenen Akzenten. Wie findet ihr die Jacke? Egal was ihr sagt, fest steht, dass ich sie liebe! Ansonsten muss ich jetzt mit meiner Gruppe an unserer Seminarfacharbeit arbeiten, also bis später ihr Lieben! Küsse an euch!

 

JACKE: VERA&LUCY, PULLOVER: C&A, SCHAL: PIMKIE, SCHUHE: EBAY, UHR: DANIEL WELLINGTON

YOU’VE GOT THE LOVE

Hallo ihr Süßen, mein letzter Outfitpost ist ja nun ein Weilchen her, da ich die letze Woche nur krank im Bett lag. Inzwischen geht es mir aber wieder besser und ich bin fast gesund. In einer Freistunde habe ich schnell Fotos von mir machen lassen um euch mein heutiges Outfit zu zeugen. Neu sind die Schuhe von Urban Outfitters, die ich für 32 Euro im Sale ergattert habe. Wie findet ihr sie? Ich bin eigentlich kein großer Fan von solchen „globigen“ Schuhen, da es mich irgendwie immer an Clownsschuhe erinnert. Allgemein fand ich bisher, dass sie immer nur an anderen Leuten gut aussehen und nicht an mir. Aber wegen dem wunderschönen goldenen Muster konnte ich einfach nicht widerstehen und 32 Euro sind ja jetzt auch nicht die Welt. Wie findet ihr sie? Ansonsten wird es in den nächsten Tagen, vielleicht sogar morgen einen Post mit meiner neuen Lieblingsjacke geben, sie ist einfach mega toll, also seit schonmal gespannt. Bis die Tage, schönen Abend euch noch! Küsse an euch und folgt mir weiterhin fleißig auf Instagram unter isabellemariew.

 
 MANTEL: MANGO, PULLOVER+SCHAL: H&M, OHRRINGE: PRIMARK, UHR: DANIEL WELLINGTON, KETTE: NEW YORKER, SCHUHE: UO, NAGELLACK: ASTOR
1 | 2 |