BUNS ARE EVERYWHERE

Ausschlafen: das wäre es heute gewesen. Aber nein, die Ferien sind nun vorbei und irgendwie kommt gerade jetzt die Sonne raus. Aber das kennt man ja, in den Ferien ist es kalt und so gut wie Winter und kaum sind sie vorbei gibt es Sonnenschein und für den kommenden Sonntag sind sogar 21 Grad angesagt. Aber naja was solls, ich bin aufjeden Fall glücklich darüber, dass es endlich Frühling wird. Auf den Bildern seht ihr mein heutiges Outfit und wieder mal ein Teil aus meinem neuen Sheinside Paket. Es ist ein T-Shirt mit einer Frau die einen Dutt trägt, ja genau wie ich haha. Genau aus diesem Grund hab ich es genommen und weil ich den Schnitt sehr gern hab. Falls ihr es auch cool findet, gibt es das Shirt hier. So mehr gibt es heute nicht zu berichten und ich muss mich jetzt auch schon schulischen Dingen widmen. Ich hoffe ihr habt einen schönen Tag und könnt die Sonne genießen. Bis zum nächsten Post! Küsse an euch!
 JACKE+T-SHIRT: SHEINSIDE, SCHUHE: EBAY, SCHAL: TÜRKEI, SONNENBRILLE: PRIMARK

20 DINGE DIE ICH NIE TRAGEN WÜRDE

Es gibt viele Dinge, die ich einfach nie tragen würde. Heute werde ich euch 20 davon verraten. Allerdings sind es nicht nur Dinge, die ich einfach hässlich finde. Es sind auch Kleidungsstücke dabei, die ich an anderen schön finde, aber trotzdem persönlich nie tragen werde. Damit ihr auch wisst wovon ich rede, hab ich jeweils ein Beispiel in die Überschrift verlinkt. Also fangen wir mal an.

Egal welche Farbe, ich finde es schrecklich. Ich hab auch noch nie jemanden getroffen an dem ich es gut fand. Also für mich so ziemlich die hässlichsten Jacken.

Der Trend ist vermutlich schon vorbei, aber mir hat es noch nie gefallen und wird es denke ich auch nie.

Ja genau ich mag keine langen Jumpsuits, kurze hingegen trage ich total gerne. Aber lange würde ich an mir total schlimm finden. Allerdings bin ich der Meinung, dass sie an sehr schlanken und großen Personen schön aussehen können.

Bleiben wir gleich mal bei Bodenlänge. Da finde ich auch, es würde großen Personen stehen aber an mir einfach nur ein Albtraum. Außerdem finde ich irgendwie diese Kleider gehören in tropische Länder und nicht nach Deutschland keine Ahnung wieso, in Palmenumgebung passt es irgendwie.

Auch eine Sache die überhaupt nicht zu meinem Style passt. Dennoch finde ich sie an anderen Leuten nicht unbedingt hässlich, aber in meinem Schrank wird vermutlich nie eine hängen.

Da wundern sich vielleicht ein paar Leute von euch, weil ich mit Fell ja nun kein wirkliches Problem habe, denn ich trage Fellwesten. Aber irgendwie finde ich, Jacken sind dann irgendwie zu viel an mir zumindestens. An so richtig schönen Menschen, wie zum Beispiel im Link, kann es richtig hübsch aussehen. Nur ich würde mich irgendwie ein bisschen verkleidet fühlen.

Hachja mit dieser Art von Schuh hab ich wirklich ein großes Problem. Bestimmt werden jetzt viele von euch denken: Was hat die nen Knall? Mag sein, dass sie im Winter warm halten und alles, aber ich finde es schlimm, so richtig richtig schlimm auch an anderen. Und je höher, desto schrecklicher. Vielleicht ist es euch ja schon aufgefallen, dass ich immer nur knöchelhohe Schuhe trage und zwei meiner Schuhe sind mir fast schon zu hoch ( die braunen Nietenboots von Jumex und die von Urban Outfitters).

Hoodies finde ich auch überhaupt nicht schön und nicht mal praktisch, weil es auch mit dem Ausziehen total kompliziert ist, obwohl eigentlich nicht, aber naja ich mag es einfach nicht. Ist mir viel zu sportlich. Habt ihr ja bestimmt auch schon mitbekommen, dass ich auf diesen Stil nicht stehe.

Eine Sache die mir noch nie gefallen hat. Bei jedem Outfit mit Kniestrümpfen, denk ich mir immer: ohne wäre es 1000 Mal besser.

Ehrlich gesagt, habe ich überhaupt keine Ahnung ob man diese Brillen wirklich so nennt, aber ich meine auf jeden Fall Sonnenbrillen, die so komische grüne blaue oder andersfarbige Gläser haben, die so ein bisschen spiegelmäßig sind. Falls ihr immer noch kein Plan habt wovon ich rede, klickt auf die Überschrift, dort habe ich ein Beispiel verlinkt. Ja, die finde ich aufjeden Fall total schrecklich und würde ich never ever tragen.

11. LATZHOSEN

 Für mich eigentlich eine Sache die jeder hässlich findet, aber wie ich es so mitbekommen habe liege ich da falsch. Die Latzhosen scheinen wieder „IN“ zu sein und werden auch echt getragen. Naja mir gefällt es aufjeden Fall 0.

12. SNEAKER WEDGES
Ja, vermutlich der neuste Trend in Sachen Schuhe und ab dem ersten Moment dachte ich mir einfach nur oh mein Gott, was in aller Welt ist das. Schrecklich, schrecklich. Ich dachte immer man trägt Sneaker, weil sie bequem sind, was der Keilabsatz dann irgendwie wieder wegnimmt. Für mich eine Sache, die echt jedes Outfit kaputt macht.

13. BOYFRIEND HOSEN

 Ja, diese Hosen finde ich im Allgemeinen eigentlich hübsch. Allerdings an mir schrecklich, was vielleicht auch daran liegt, dass ich nicht die Dünnste bin und auch nicht die Größte.

14. STRUMPFHOSEN MIT MUSTER

Blümchen, Herzen, Punkte was es nicht alles auf Strumpfhosen gibt. Gab mal ne Phase da fand ich es total cool, aber die ist schon seit längerem vorbei und das ist auch gut so und jetzt würde ich sie nie wieder anrühren.

15. ABSATZSANDALEN

Ja solche Sandalen gefallen mir auch überhaupt nicht. Ich trage ja sowieso keine hohen Schuhe, aber eigentlich gefallen sie mir dennoch gut. Aber bei Absatzsandalen hört es echt auf, die finde ich einfach nur schrecklich.

16. PEPLUM KLEIDER

Diese Kleider sind ja auch seit Neusten total angesagt, ich finde es eigentlich ganz nett, würde es aber trotzdem nie anziehen, weil es einfach gar nicht zur mir passt und ich mich dieses Peplum auch die ganze Zeit stören würde.

17. VOKUHILA KLEIDER

Vokuhila Kleider, waren ja letzten Sommer der letzte Schrei, auch ich hab eins anprobiert, weil ich es eigentlich schön finde. Allerdings war es an mir einfach nur unpassend und nicht schön. Nebenbei fand ich es total unbequem und komisch, dass da hinten die ganze Zeit sowas langes runterhängt, z.B auch wenn man sich dann noch eine Jacke überzieht.

18. BAUCHFREI
Ja das ist so eine eine Sache die ich noch nie wirklich mochte und nein das liegt nicht daran, dass ich nicht super dünn bin, auch bei dünnen Menschen trifft es nicht meinen Geschmack.

19. TRENCHCOATS
Diese Coats gefallen mir von der Länge und vom Schnitt einfach an mir gar nicht. Auch der große Gürtel der sich an den meißten Trenchcoats befindet, spricht mich gar nicht an.  Alles in Allem finde ich sie aber nicht hässlich, tragen würde ich es eben nur nie.


20. GESCHLOSSENE JACKEN
Jaja, wenn man mich kennt, dann weiß man, dass ich nie eine geschlossene Jacke und eine nicht hochgekrempelte Jacke tragen würde. Das ist vermutlich der größte Tick von mir, aber ich kann es einfach nicht an mir sehen und würde mich nie nie nie wohl fühlen. 


So, das waren die 20 Dinge die ich nie tragen würde. Ich hoffe ihr fandet es interessant und vielleicht sind ja auch einige Dinge dabei die ihr auch nie tragen würdet oder genau umgekehrt. Falls das der Fall ist, könnt ihr das ja in die Kommentare schreiben. Ich wünsche euch noch einen schönen Tag und bis zum nächsten Post!

LACE, FATIMA AND MONOGRAMM

Hallo ihr Lieben, heute zeige ich euch mal wieder ein Outfit von mir. Das Outfit würde ich genauso im Sommer (aber der scheint ja noch ewig entfernt) tragen, eben ohne Jacke und Strumpfhose. Das Spitzenoberteil ist von Sheinside und ihr findet ihr es hier. Ich persönlich bin schon seit langer Zeit ein riesen Fan von Spitze, ich finde es sieht wirklich einfach immer schön aus, besonders im Sommer. Besonders in beige besitze ich auch echt viele Spitzenteile und jetzt neu eingetroffen eben dieses. Neu sind auch 2 Armbänder, welche ich wirklich total liebe. Allgemein mag ich Armbänder sehr. Ich finde auch bei anderen Leuten viele Armbänder schön, auch als Armparty bekannt. Aber bei mir finde ich es irgendwie nicht so passend, keine Ahnung warum, aber sowas finde ich oft. Bei anderen, finde ich es toll und bei mir dann eben nicht. Ja aber so ein paar dezente Armbänder neben einer Uhr zum Beispiel finde ich sehr schön. Das Armband mit der Fatimahand, habe ich schon auf vielen Bildern auf Weheartit bewundert. Allgemein ist dieses Motiv ja momentan sehr im Trend z.B auch als Kettenanhänger oder sogar auf Jacken. Auch mir gefällt es sehr gut und deswegen war ich froh als ich es bei Sheinside gefunden habe. Dort gibt es noch in ganz vielen Farben: rot, blau, schwarz und orange glaube ich. In der Farbe die ich es besitze findet ihr hier. Und nun zu dem anderen Armband, ich weiß nicht ob man es so gut auf den Bildern erkennen kann, aber es ist ein Monogramm Armband mit meinen Initialien IMW. Die Seite von der es ist, kennt ihr bestimmt: MeineNamenskette, dort kann man sich eigentlich alles mit seinem Namen etc. herstellen lassen, z.B auch Ketten. Das Armband ist aus 750er vergoldetem Silber und eigentlich hab ich sowas nie haha, aber ich finde wirklich man merkt es von der Qualität. Den bei Modeschmuck, welchen ich sonst ausschließlich kaufe, weil der Rest einfach zu teuer ist, hab ich immer total Probleme, dass zum Beispiel „das Gold“ total schnell abgeht, bei Primark finde ich das total schlimm. Da ist das manchmal wirklich nach 2 Wochen weg bei einem Armband und dann sieht es einfach nur noch untragbar aus. Ja deswegen bin ich total froh, jetzt auch mal ein Armband zu besitzen, was quasi für die Ewigkeit ist und sowas mit meinem Namen oder Initialien wollte ich schon als ich ganz klein war. Falls ihr euch auf der Seite auch etwas bestellen wollt, weil ihr das Armband mögt oder weil ihr Sachen von dort schon lange im Auge hattet, bekommt ihr 10 % Rabatt mit dem Code: SPIRIT. Ja mehr wollte ich heute eigentlich nicht erzählen, für die nächste Zeit sind wirklich viele Posts geplant, nur irgendwie klappt, dass alles nicht zeitlich und es ist auch einfach so kalt. Ich habe vor einen Whats in my bag? – Post zu machen, falls euch das interessiert? Oder vielleicht ein Video zu diesem Thema? Dann wollte ich auch einen Post machen, in dem ich euch all meine Parkas zeige, da ich für sie ja wirklich eine Schwäche habe und von einem Leser auf diese Idee gebracht wurde und ich sie echt gut finde und wo ich gerade drüber nachdenke fände ich dazu auch ein Video gut oder wollt ihr lieber Bilder. Ja ansonsten eben viele Outfitbilder und eventuell einen Post über Stylight und meine Boards dort, vielleicht habt ihr ja noch Wünsche, wenn ja einfach kommentieren. So, das war jetzt irgendwie ein richtiger langer Text, ich hoffe ihr habt nicht mittendrin aufgehört, weil ihr kein Bock mehr hattet. Ich wünsche euch einen schönen Tag und genießt noch die Osterferien, welche sich ja leider dem Ende zuneigen. Küsse an euch!
JACKE: EBAYSPITZENOBERTEIL+FATIMAHANDARMBAND: SHEINSIDE, ROCK: BERSHKA, SCHUHE: H&M,
NAMENSARMBAND: MEINENAMENSKETTE (10 % RABATT MIT DEM CODE: SPIRIT)