NEUES JAHR, NEUES GLÜCK?

Und nun haben wir schon 2014. Ein Jahr, welches schon jetzt für mich mit vielen Ereignissen in Verbindung steht. Zugegeben sind es bisher nur Dinge, vor denen ich eher Angst habe. Meine Abiturprüfungen, welche immer und immer näher kommen und irgendwann dann auch die endgültige Frage „Was soll ich nach der Schule machen?“. Schon lange beschäftige ich mich mit ihr, doch das Ende meiner Schulzeit kommt logischer Weise immer näher und näher. Auf der einen Seite ist das natürlich super duper, doch irgendwie ist es auch beängstigend wenn man, wie ich, keine Ahnung hat wie es danach weiter gehen soll. Naja irgendwie werde ich meinen Weg dieses Jahr schon gehen, muss ich ja. Ich hoffe einfach darauf, dass ich all diese Herausforderungen meistern werde und das 2014 ein schönes Jahr wird. Aber das hoffen wir ja alle oder? Auf den Bildern trage ich übrigens von Kopf bis Fuß Asos, nur die Ringe und die Uhr habe ich woanders ergattert. Sowas gab es auf meinem Blog glaube ich noch nie, dass ich wirklich nur einen Shop unter die Bilder schreiben kann. Aber Asos ist auch wirklich der Shop, der mein Herz am höhsten schlägen lässt, ich liebe die Sachen einfach so sehr und finde immer viel zu viel. Die Links zu den Sachen findet ihr übrigens alle am Ende des Posts, einfach auf die Bilder klicken. So Leute, heute steht wieder viel an, deswegen verabschiede ich mich schon wieder von euch! Habt einen schönen Tag!
ALLES: ASOS