BLACK FRIDAY

*Werbung
Auf Instagram hatte ich kurz mal nachgefragt ob ihr meine Black Friday Käufe/Lieblinge sehen wollt. Hier sind sie nun also. Ein bisschen verspätet inzwischen. Aber alles halb so wild, denn die Aktionen von diesen ganzen Sachen (Asos und Urban Outfitters) gelten immer noch. Falls ihr die Dinge also genauso liebt wie ich, dann habt ihr immer noch die Chance sie relativ günstig bzw. günstiger zu ergattern. Bei Urban Outfitters ist der Rabatt bereits abgezogen und bei Asos gibt es 20 % auf alles. Witz des Tages ist eigentlich, dass ich mein liebstes Stück (Nummer 3) selber nicht mehr bekommen habe weil ich erst diese Collage gemacht hab und danach war er weg. Mega fail würde ich sagen. Aber ich hab einen ähnlichen bestellt, Link dazu gibt es ebenfalls unten. Korrektur: Inzwischen gibt es ihn wieder.  Sooo dann wünsche ich euch einen schönen Sonntag und happy shopping und so! Kisses an euch alle!

OUTFIT: GREEN TRENCHCOAT

*Werbung
 Hallo ihr schönen Menschen da draußen! Heute gibt es auf meinem Blog wieder ein Outfit. Eines welches ich diesmal sogar sehr mag. Vermutlich weil so viele neue Teile enthalten sind, die liebt man ja grundsätzlich irgendwie immer total. Also fangen wir mit dem perfekten Trenchcoat von Fashionpills an. Oh Leute ich liebe ihn so. In letzter Zeit habe ich Trenchcoats ja eh sehr sehr gerne getragen. Aber immer wollte ich einen grünen, vor kurzem bin ich dann endlich fündig geworden. Was sagt ihr? Big Love oder? Ebenfalls von Fashionpills wurden mir diese Schuhe zugesendet, welche mir auch sehr gut gefallen. Falls ihr die Sachen genauso feiert wie ich, dann solltet ihr ganz ganz schnell zuschlagen. Bis zum 30. November bekommt ihr mit dem Code “BLACKFRIDAY” 30 % Rabatt auf Alles. Würde sich auf jeden Fall lohnen. Aufgrund der Kälte habe ich mir dann noch diesen Cardigan von Oasap drüber geworfen, welcher mega schwer ist aber dafür auch mega warm hält. So ihr Lieben, ich hoffe das Outfit gefällt euch genauso gut wie mir (klingt irgendwie komisch, aber manchmal darf man seine eigenen Kombinationen doch auch loben oder?). Für mich geht es jetzt los mit der Arbeit deswegen kommt der Post auch für meine Verhältnisse so früh online. Hinterlasst mir fleißig euer Feedback und morgen sehen wir uns schon wieder mit meinen Black Friday Picks.
 TRENCHCOAT+SCHUHE: FASHIONPILLS, CARDIGAN: OASAP, KLEID(GETRAGEN ALS OBERTEIL): ASOS, ROCK: VON ANAIS, HÜLLE: MILKYWAY
!function(d,s,id){var e, p = /^http:/.test(d.location) ? ‘http’ : ‘https’;if(!d.getElementById(id)) {e = d.createElement(s);e.id = id;e.src = p + ‘://’ + ‘widgets.rewardstyle.com’ + ‘/js/shopthepost.js’;d.body.appendChild(e);}if(typeof window.__stp === ‘object’) if(d.readyState === ‘complete’) {window.__stp.init();}}(document, ‘script’, ‘shopthepost-script’);

JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

OUTFIT: EIN BISSCHEN FARBE

*Werbung
Boooonjour ihr lieben Menschen. Ich hoffe euch allen geht es gut. Ich möchte mich eigentlich nicht beklagen, solange ich nicht an mein Studium denke geht es mir eigentlich gut. Zur Zeit bekomme ich wirklich sehr sehr viele Fragen über mein Studium und überlege daher ein Post über meine aktuellen Gedanken über dieses Thema zu machen. Also sagt Bescheid wenn ihr euch so etwas wirklich wünscht. Nun zum Outfit. Mal wieder ist eine neue Jacke bei mir eingetrudelt. Ich weiß, ich weiß, ich bin süchtig. Aber zu dieser Jahreszeit suche ich mir eben bei meinen Kooperationspartnern eigentlich immer Jacken aus. Dieses Mal habe ich mich für dieses Modell entschieden, welches in meinen Augen totale Wärme ausstrahlt und daher super für diese grauen Tage ist an denen man einfach ein bisschen Farbe braucht. Dazu kombiniert habe ich meinen geliebten Schal, welcher eigentlich gar nicht meiner ist. Alles in Allem ist das mal wieder so ein typisches Outfit von mir. Solche Kombinationen trage ich einfach total oft. Irgendwie schon ein bisschen langweilig. Allgemein hab ich das Gefühl, dass mein Style recht eintönig ist weil meine Kombinationen eigentlich immer das gleiche Muster haben. Aaaaber so fühle ich mich einfach meistens am wohlsten und irgendwie kommt es darauf doch auch an, oder? Aber dennoch hab ich Lust in nächster Zeit vielleicht mal ein bisschen mehr auszuprobieren. Was sagt ihr hab ich das nötig? Ich hoffe das Outfit gefällt euch. Für mich geht es jetzt ab zur Arbeit. Fühlt euch gedrückt und bis ganz bald, denn in den nächsten Tagen kommt meine November-Wishlist online. Also bis dann ihr Lieben!
JACKE: SIXKISSES, TASCHE: PRIMARK, SCHUHE: BERSHKA, OHRRINGE: FLORALPUNNK, UHR: DANIEL WELLINGTON (15 % MIT DEM CODE: “ISABELLEMARIEW”)
!function(d,s,id){var e, p = /^http:/.test(d.location) ? ‘http’ : ‘https’;if(!d.getElementById(id)) {e = d.createElement(s);e.id = id;e.src = p + ‘://’ + ‘widgets.rewardstyle.com’ + ‘/js/shopthepost.js’;d.body.appendChild(e);}if(typeof window.__stp === ‘object’) if(d.readyState === ‘complete’) {window.__stp.init();}}(document, ‘script’, ‘shopthepost-script’);
JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

EVENT: SHOE STEP OF THE YEAR

*Werbung
Hello ihr Lieben, vor genau einer Woche war ich zur jetzigen Zeit in Hamburg. Durch Instagram habt ihr bestimmt schon mitbekommen, dass ich bei der Verleihung des Shoe Step Awards war. Das Event war im schönen Atlantic Hotel, welches eine traumhafte Lokation war. Ich glaub wir alle kamen aus dem Staunen gar nicht mehr raus. Der auf insgesamt 21.000 Euro dotierte Award wurde in 7 verschiedenen Kategorien verlieren. Eine davon befasste sich mit Blogartikeln. Obwohl ich den Award nicht gewonnen habe, war der Abend wirklich ein unvergessliches Erlebnis für mich. Besonders weil ich vorher noch nie dabei war aber auch weil sich Deichmann sehr viel Mühe gegeben hat. Schon allein die Verleihung war total abwechslungsreich gestaltet, der eine oder andere von euch hat sie vielleicht online miterlebt. Immer nach einer Kategorie gab es eine kleine Modenschau von verschiedenen Designern, welche ich wirklich alle total nice fand. Nach der Verleihung stand dann die Aftershopparty an mit leckerem Essen, guter Musik, netten Menschen und natürlich mit ausreichend Getränken. Das schöne an solchen Events sind immer die lieben neuen Leute die man kennenlernt und ich hab wirklich ein Haufen neue Mädels kennengelernt beispielsweise die beiden Girls von hypnotized, welche ich schon länger mal treffen wollte weil ich ihren Blog schon total mag und schon sehr lang lese. Aber auch mit den ganzen anderen Mädels hatte ich total viel Spaß. An dieser Stelle nochmal vielen Dank an Deichmann und Powerkeks Krosskommunikation die mir diesen Abend ermöglicht haben.

 

 

BILDER: DEICHMANN

OUTFIT: IN LOVE WITH MY NEW COAT

*Werbung
Nach langen Schwierigkeiten beim Uploaden sind die
bearbeiten Bilder nun endlich online. Zur Zeit versuche ich wirklich in
meiner freien Zeit so oft wie möglich Fotos für euch zu machen. Leicht
ist das im Winter auf jeden Fall nicht und deswegen, naja nicht nur
deswegen, freue ich mich schon wenn er endlich vorbei ist. So lange wird
da ja eigentlich gar nicht mehr dauern, bald ist immerhin schon
Weihnachten. Crazy oder? Naja genug typisch Blogger mäßiges
Wettergerede, nun zum Outfit. Auf den Bildern trage ich meinen neuen
Schatz welcher vor einigen Tagen in meinen Schrank eingezogen ist. Mein
schöner neuer Mantel von Oasap. Ist er nicht toll? War einfach Liebe auf
den ersten Blick aber so ist das bei mir und den Jacken einfach. Wir
gehören zusammen. Weil schon so viele auf Instagram nach ihm und der Größe gefragt haben, hier nochmal ganz deutlich: Ich habe die Größe L genommen und finde er fällt recht groß für einen Chinashop aus. Dazu kombiniert hab ich ein Kleid von der lieben
Anaïs, welches ich ihr mal zurückgeben sollte. Ansonsten meine aktuellen
every day Schuhe und eine braune Tasche von H&M, welche ich schon
so ewig habe. Vermutlich ist diese Tasche sogar eines der ältesten
Stücke in meinem Kleiderschrank allerdings wird mir immer erst klar wie
lange ich sie eigentlich habe wenn ich darüber nachdenke mit wem ich sie
gekauft habe und zwar war das ein Mensch welcher mich wirklich sehr
enttäuscht hat und besonders wenn ich so im Nachhinein über die Aktionen
nachdenke. Aber so ist das nunmal mit manchen Menschen. Aber nun hab ich wirklich genug geschrieben. Jetzt seid ihr dran. Wie gefallen euch die Bilder und allgemein das Outfit?
JACKE: OASAP, KLEID: VON ANAIS, SCHUHE: BERSHKA, TASCHE: H&M
1 | 2 |