BLACK FRIDAY: CODES AND MY PICKS

Und schon wieder ist es so weit, heute ist Black Friday. Für uns alle heißt das Schnäppchen über Schnäppchen. Kurz und knackig gebe ich euch heute einen Überblick über alle Codes unserer liebsten Onlineshops und zeige ich euch dazu auch noch meine liebsten Teile bzw. die Teile die auch bei mir in den Warenkorb landen. Happy Shopping würde ich da mal sagen, bei den Reduzierungen lohnt es sich ja mal richtig!

top black friday picks

1: HERE, 2: HERE, 3: HERE, 4: HERE, 5: HERE, 6: HERE

ASOS: 20 Prozent auf Alles mit dem Code „GOGOGO“ (meine persönlichen Lieblinge: hierhierhierhier und hier)

MANGO: 20 Prozent auf Alles mit dem Code „BLACK“ (meine persönlichen Lieblinge: hierhierhierhier und hier)

ZALANDO: 20 Prozent auf Alles mit dem Code „BLACKFRIDAY16A“ (meine persönlichen Lieblinge: hierhierhierhier und hier)

TOPSHOP: 50 Prozent auf bestimmte Artikel (meine persönlichen Lieblinge: hierhierhierhier und hier)

URBAN OUTFITTERS: 50 Prozent auf bestimmte Artikel (meine persönlichen Lieblinge: hierhierhierhier und hier)

NA-KD: 25 Prozent auf Alles mit dem Code „BLACK WEEKEND“ (meine persönlichen Lieblinge: hier, hierhier und hier)

IMPRESSIONEN: 20 Prozent auf Alles mit dem Code „IMPBLACK“ (meine persönlichen Lieblinge hier, hier, hier, hier und hier)

MONIERE FRÉRES: 25 Prozent auf Alles mit dem Code „BLACKFRIDAY“ (meine persönlichen Lieblinge hier, hier, hier, hier, hier und hier)

OUTFIT: FLUUUUFFY

Bei den aktuellen eisigen Temperaturen gibt es nichts besseres als eine flauschige Jacke. Den Look hab ich wie eigentlich immer in Weiß und Beigetönen gehalten. Allerdings habe ich mich diesmal für schwarze Accessoires entschieden. Ungewöhnlicher Weise trage ich diesmal auch mal wieder Boots. Seit mehr als einem Jahr habe ich eigentlich kein einzigen Schuh mehr angerührt der über den Knöchel geht. Vor kurzem wagte ich aber wieder einen Versuch und probierte meine Cut-Out-Boots von Zara an (sicherlich schon 3-4 Jahre alt, sorraaaaay). Dabei musste ich feststellen, dass ich sie eigentlich ziemlich nice sind. Normaler Weise finde ich das Schuhe welche über den Knöchel gehen immer ein bisschen auftragen und das Bein zu stark verkürzen. Bei diesem Paar hält sich das allerdings meiner Meinung nach in Grenzen und deswegen trage ich sie aktuell wirklich ziemlich häufig. Für extreme Frostbeulen empfehle ich allerdings ein paar cute Socken. Richtig schön finde ich da zum Beispiel Netzsocken (hier und hier), welche ja aktuell eh super trendy sind oder eben die guten alten Glitzersöckchen (hier und hier). 20161106-IMG_0732 fluffy 20161106-IMG_0807-2

JACKET: PIMKIE (HERE)
SHIRT: ASOS (SIMILAR HERE AND HERE)
PANTS: SELECTED (HERE)
SCARF: ACNE (SIMILAR HERE AND HERE)
SHOES: ZARA (SIMILAR HERE, HERE AND HERE)