5 APPS DIE JEDER INSTAGRAM-SUCHTI BRAUCH..

1. VSCO CAM – DIE SCHÖNSTEN FILTER:

Ich gebe es zu, diese App ist vermutlich schon lange kein Geheimtipp mehr. Ich würde sagen 90 Prozent der Leute in meiner Umgebung verwenden sie zur Bearbeitung ihrer Bilder, aber sie ist auch einfach die Beste. Ich persönlich benutze immer den gleichen Filter  weil ich erstens auf Einheitlichkeit stehe und er zweitens einfach der Schönste ist. Die Frage die ich am allerallerallermeisten von euch erhalte ist „Wie bearbeitest du deine Bilder, welchen Filter benutzt du?“, hier für alle nochmal die Antwort: immer aber auch immer F2 von Vsco.

2. MY PICS – PLANUNG IST DIE HALBE MIETE:

Mit dieser App kommen wir einem Geheimtipp schon etwas näher. Sicherlich eine App, welche von vielen Bloggern bereits genutzt wird, aber tatsächlich kannten viele Leute diese App noch nicht bevor sie sie bei mir gesehen haben. Bei Mypics könnt ihr eure Bilder einfügen diese dann in der Reihenfolge immer unterschiedlich anordnen. Man kann sich dort wie bei Instagram 3 Bilder nebeneinander packen und so kann man quasi immer planen wie der Feed aussehen soll, welches Bild neben welches passt etc etc. Ich benutze die App tatsächlich täglich und plane dort immer meine Postings weil ich sehr sehr viel Wert auf ein schönes Zusammenspiel meines Feeds lege und besser schlafen kann wenn ich damit zufrieden bin (bin eine gestörte Perfektionistin).

3. FACETUNE – FÜR DEN FEINSCHLIFF:

Mit dieser App könnte man sein Gesicht und auch seinen Körper unendlich verschönern. Ich und die meisten Leute auch benutze aber eigentlich nur die Funktion „Aufhellen“. Diese ist wirklich perfekt um einen Hintergrund oder ähnliche Dinge nochmal zu verschönern und beispielsweise wirklich richtig weiß zu machen. So wirkt das Bild einfach cleaner und heller. Seit dem ich blond bin bearbeite ich damit auch leicht meine Haare da mein Filter sie sehr sehr sehr gelb macht und ich das absolut hate..

4. REWARDSTYLE – PRODUKTE VERLINKEN EINFACH GEMACHT:

Definitiv auch kein Geheimtipp mehr, aber auch eine App die ich gerne benutze um für euch alle meine getragenen Artikel zu verlinken. Für Instagram nennt sich der ganze Spaß dann Like To Know It und ich denke ihr alle kennt das Prinzip schon da wirklich viele Blogger es verwenden. Ich persönliche verlinke meine Sachen gerne noch zusätzlich auf Facebook weil ich weiß, dass es vielen von euch mit der App zu „anstrengend“ ist, wobei ich das Prinzip eigentlich ganz gerne hab. Für Like To Know It müsstet ihr euch einfach zu registrieren, und dann bekommt ihr mit dem Like des Bildes automatisch eine Mail mit allen Outfitdetails und Links. Eigentlich ganz easy oder?

5. INSTRACK – EIN KURZER BLICK IN DIE ZAHLEN:

Diese App finde ich super nützlich um seine Followeranzahl besser im Blick zu haben. Man kann damit verfolgen wie viele neue Abonnenten man hat, aber auch wie viele man gleichzeitig verloren hat. Außerdem sieht man auch welche Nutzer einem nicht zurückfolgen oder eben nicht mehr (kann manchmal ganz interessant sein). Diese App ist vermutlich eher interessant für Leute die Instagram in irgendeiner Art und Weise auch beruflich nutzen und so das Wachstum genauer im Augen behalten müssen.

4 Comments

  1. Jenny August 4, 2016

    sehr hilfreich der Post! danke<3

    Antworten
  2. FILIPA FERREIRA September 21, 2016

    What a useful post!! Thanks

    Antworten
  3. Georgia November 9, 2016

    dER pOST ist echt cool.. aber ich versuch die App my pics runterzuladen aber find sie nicht im Play store ist es vlt nur für iphones ?

    Antworten
  4. You actually make it seem so easy with your
    presentation but I find this topic to be really something that I think I would never understand.
    It seems too complicated and very broad for me. I am looking forward for your next post, I’ll try to
    get the hang of it!

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *