OUTFIT: BLUE MOM JEANS

Da ist sie wieder die Mom Jeans. Heute mal in blau. Ihr wisst ich bin kein klassischer Jeansträger. Skinny Jeans trage ich vielleicht ein Mal in drei Monaten, wenn überhaupt. Aber die Mom Jeans finde ich einfach super. Mein Modell habe ich vor einiger Zeit bei Pull&Bear gekauft. Zu kaufen gibt es sie inzwischen leider nicht mehr, aber ich habe euch ein paar schöne Alternativen verlinkt. Diesmal habe ich sie mit einer schwarzen Lederjacke kombiniert. Eine unglaublich schöne Kombination, welche man auch in diversen Streetstyles findet. Für weitere Details trage ich eine Metalltasche, welche ideal für Festivals ist. Aber auch für den Alltag funktioniert sie super oder? Einziges Manko der Tasche: Sie ist wirklich winzig klein, also viel kann leider an dem jeweiligen Tag wirklich nicht mit. Aber die Größe macht sie umso einzigartiger. Zu dem Look hätten natürlich auch meine geliebten weißen Sneaker super gepasst, aber manchmal muss man ja auch mal was anderes tragen. Also habe ich wieder meine Puma Creepers ausgekramt, welche ich leider viel zu selten trage. Falls ihr die Schuhe ebenfalls wunderschön findet, aber einfach eure Größe nicht mehr bekommen habt, dann findet ihr unten eine super Alternative. Eine Freundin von mir besitzt diese und ich hatte wirklich viele Blicke gebraucht um zu checken, dass es nicht die von Puma sind. Wie gefällt euch das Outfit?IMG_8299mom jeans2IMG_8324 IMG_8387IMG_8434

JACKET: ZARA (SIMILAR HERE AND HERE)
SHIRT: H&M MEN (SIMILAR HERE)
MOM JEANS: PULL&BEAR (SIMILAR HERE, HERE AND HERE)
SNEAKER: PUMA (SIMILAR HERE)
SUNNIES: RAY BAN (HERE)
BAG: ASOS (HERE)

2 Comments

  1. Anni April 9, 2016

    steht dir sooooo gut!! (:

    Antworten
  2. beatrice Juli 19, 2016

    Hey Isabelle, hast du einen tipp für mich, wo ich weitere solcher Meta bags herbekomme? Finde immer nur diese eine bei asos..

    Lieben Gruß aus hessen

    beatrice

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *